Stellenangebot in Stuttgart.


Das Kinomobil sucht ab September 2010 einen neuen Vorführer/Medienpädagogen.


Aufgabenfelder:
Filmvorführung (35mm und DVD)
-selbstständiger Auf- und Abbau der Projektionstechnik und Vorführung der Filme
-Begrüßungen, Filmeinführungen, Moderation von Diskussionen und Filmgesprächen
Medienpädagogik
-Unterstützung der Geschäftsführung bei der Entwicklung medienpädagogischer Begleitaktionen/ Filmseminare/ Projekte
-Durchführung von filmbegleitenden Aktionen
-Durchführung medienpädagogischer Projekte wie Trickfilmworkshops und Filmseminare
Voraussetzungen für den Spielbetrieb
-Organisation des Kopientransports
-Wartung und der Technik
Querschnittsaufgaben
-Koordination des Einsatzplans Vorführer
-Vertretung der Geschäftsführung im Urlaubs- bzw. Krankheitsfall

Wir erwarten von Ihnen:
-eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medienpädagoge (oder vergleichbar)
-Erfahrungen und pädagogische Kompetenzen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
-Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Organisationsgeschick und Ideenreichtum
-Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Moderationsgeschick
-Wünschenswert sind Erfahrungen in der Durchführung von Filmgesprächen und medienpädagogischer Projektarbeit
-technisches Verständnis, Erfahrungen im Umgang mit Projektions- und Tontechnik
-Kenntnisse im Umgang mit einem 35mm-Projektor sind von Vorteil
-Führerschein der Klasse B (Kinomobil ist ein Mercedes Vito)

Wir bieten Ihnen:
-eine interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
-eine Vollzeitstelle (40 Std./Wo.) auf 2 Jahre befristet mit Aussicht auf Verlängerung
-Vergütung: Die Bezahlung orientiert sich am TVÖD, EG 7-9 je nach Qualifikation

Zu beachten ist:
-Die mobile 35-mm Projektionstechnik ist sehr schwer und muss selbstständig auf- und abgebaut werden.
-Bei Filmvorführungen kann die Arbeitszeit bis in Abend- und Nachtstunden hineinreichen.
-Die Bereitschaft zu Wochenendeinsätzen wird vorausgesetzt.

Arbeitsbeginn: 1. September  2010
Gewünschte Bewerbungsarten: schriftlich, gern per E-Mail (Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist)

Ansprechpartner:
Geschäftsführerin: Julia Böttger
Tel.: 0711/ 2579208
E-Mail: auskunft@kinomobil-bw.de

Web: http://www.kinomobil-bw.de