Der Film erzählt die Geschichte eines ägyptischen Polizeiorchesters, das sich in eine trostlose israelische Kleinstadt verirrt und dort von den Bewohnern aufgenommen wird. Der Film ist geprägt von einer leicht melancholischen Stimmung, durchsetzt von unterhaltsamen und komischen Momenten, welche sich aus der Begegnung zwischen den zwei unterschiedlichen Kulturen ergeben.