Der Bezirk Mittelfranken hat dieses Jahr zum ersten Mal Kinder- und Jugendkulturtage mit dem Namen „mischen!“ ausgerichtet, erdacht und organisiert vom Bezirksjugendring.

In dieses Projekt lasse ich derzeit (seit Januar 2006) all meine Schaffenskräfte fließen und wir haben im ersten Jahr zum Thema Sprache, Schreiben und Literatur bezirksweit 24 Workshops konzipert, von denen letztlich 13 stattgefunden haben. Außerdem konnten Kinder und Jugendliche von 8 bis 21 selbstgeschriebene Texte aller Art einreichen und werden sich am 30.09.2006 auf der eintägigen Abschlußveranstaltung präsentieren, v.a. aber amüsieren.

Details, Hintergründe und das aktuelle Programm von mischen! findet Ihr auf der

Webseite: http://www.mischen-mfr.de

Schaut doch mal vorbei!

Im Jahr 2007 wird das Thema erneut „Sprache, Schreiben und Literatur“ sein und wieder sind unsere Zielgruppen eher sog. „bildungsferne“ Kinder und Jugendliche, die nicht mit dem Theaterabonnement aufwachsen oder sich von klein auf auf Vernissagen tummeln😉

Um noch mehr Kinder und Jugendliche erreichen zu können, planen wir neben ca. 4-tägigen Workshops an Haupt- aber auch Grundschulen auch 2-3-tägige Workshops während der Pfingst- und Sommerferien.

Wer von Euch hat Lust, einen Workshop zu halten, der das manchmal ja eher trockenen Thema kind- bzw. jugendgerecht aufbereitet, sich dabei nicht zu verkopft gestaltet, gerne auch andere Künste und Medien miteinbezieht und eher produktorientiert ist? Schickt mir Eure Ideen und Vorstellungen in einer ca. 1-seitigen Konzeption. Wenn Ihr schon Erfahrungen mit dem Workshop gemacht habt, noch besser! Für weitere Details wendet Euch gerne an mich:

Birgit Lang: birgit.lang@bezjr-mfr.de

Ich studiere Kultur- und Medienpädagogik an der HS Merseburg, wenn ich nicht mit Herz, Hand und Hirn in „mischen!“ versinke, brüte ich über einem geeigneten Diplomthema und bin hoffentlich 2007 fäddisch.