Das Kulturhistorische Museum Magdeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Museumspädagogen*in (in Teilzeit mit 20 Wochenstunden) für die Erarbeitung,,,

mehr

Artmobil, Zirkus Pumpernudl, Baumobil, Räuber in der Stadt und der Wasserspielbus touren durch die Münchner Stadtteile und bieten Spielangebote umsonst & draußen für alle Münchner Kinder an.

mehr

Kulturprojekte Berlin GmbH bietet ab 1. Juli 2016 einen Praktikumsplatz
im Projektmanagement der Langen Nacht der Museen.

mehr

Das THEATER-ORGANISATIONS-BÜRO in Berlin sucht ab sofort eine/n gut vernetzte/n Booker/in für 20 Stunden in der Woche auf Honorarbasis.

 

Bewerbungen bitte an: Anja Hitze tob@tob-manubuske.de

Das Institut für Bildung und Kultur e.V. (ibk) an der Akademie Remscheid sucht für sein „Kompetenzzentrum für Kultur und Bildung im Alter“ (kubia) zum Aufbau eines Schwerpunkts zum Thema Inklusion in der Kulturarbeit und Kulturellen Erwachsenenbildung in Nordrhein-Westfalen zum 1. April 2016 eine/nwissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Die Bewerbungsfrist endet am 6. März 2016.

mehr

Rainald Grebe bringt die Zeit von 1949-1989 in Westberlin auf die Bühne und echt(e) interessante Berliner, die über ihre Zeit erzählen, singen, spielen…

Gesehen habe ich die Stellenanzeigen für die Inszenierung im Stadtmagazin Zitty, was ich schon sehr symphatisch fand. Jeder hat die Chance reinzukommen, man muss nur unique sein. So müsste es überhaupt  in der Theaterlandschaft aussehen; man bewirbt sich ganz normal und wird genommen, weil man es hat bzw. nicht hat…Jaja….und nun teilt man sich die Kosten für das Portal theaterjobs.de, um überhaupt an Stellenn in der Kulturszene zu gelangen, die nicht intern vergeben werden.

Danke Rainald für die authentischen Westberliner, die Erinnerung an Wolfgang Neuss, David Bowie, Harald Juhnke und und..

Und nicht zu vergessen Iggy Pop!!

Endlich hat auch Westberlin sein Theaterstück.

Obwohl ich bezweifle, dass man sich bald all inclusive  ein schönes Wochenende mit Westberlin in Berlin im Ibis machen kann.

Absolut sehenswert!!

Alexander Hacke

Gitarisst der Einstürzenden Neubauten

liest aus seiner Autobiographie

Krach-verzerrte Erinnerungen Berlin

19.11.15 im Lido Berlin

mehr

iHLPPypt

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.